2- und 3-Tagestouren: Blåbjerg/Filsø /Vejers

Geplante 2- und 3-Tagestouren 20201:

2-Tagestour: 11. – 13. Juni

3-Tagestouren: 12. – 15. Maj & 2. – 5. September

Bei diesen Touren reiten wir von unserer eigenen Gegend Richtung Süden, durch das Gebiet um den Blåbjerg, am Strand am Küstenort Henne vorbei und in das nächsten großen Naturschutzgebiet, nämlich die Kærgaard-Plantage, die in der Nähe des renaturierten Filsø liegt.
So könnt ihr den größten Teil unserer wunderschönen Natur der dänischen Westküste erleben.

Wir reiten durch ein Gebiet, in denen es keine Menschen, Autos oder Fahrräder gibt.
Zur Orientierung reiten wir in dieser Gegend oft nach Sonne und Kompass, um am anderen Ende den richtigen Platz für die Pausen zu erreichen.

Wir übernachten im Lavvu-Zelt mit Platz für 4-6 Personen (es gibt zwei 8-Personen-Zelte) und kochen über Grill und Lagerfeuer.
Zum Essen steht eine Grillhütte mit Dach zur Verfügung.

Nach dem Frühstück reiten wir am nächsten Tag wieder eine andere Route nach Hause. Zu Beginn reiten wir etwa 8 – 10 km am Strand, der Rest führt durch herrliche Dünengebiete, Wald und Plantagen. Bei der 3-Tagestour reiten wir am 2. Tag zusätzlich nach Vejers auf dem befahrbaren Autostrand, wo es im Tølt geht.

Wir starten Samstag um 9.30Uhr und beenden die Tour am Sonntag gegen 16.00Uhr mit einem gemütlichen Kaffeetrinken bei uns.
(die 3-Tagestour startet Freitag um 9.30Uhr und endet zur selben Zeit wie die 2-Tagestour).

Bitte bringt einen Schlafsack, Isomatte, Handtücher und Wechselkleidung mit.
Eure Sachen werden bequem zu den Übernachtungen gefahren und unterwegs servieren wir euch Mittagessen und Getränke.
Diese Reise ist nur für Reiter ab 16 Jahren mit einem Maximalgewicht von 90kg geeignet.

Bitte informiere uns über deine Reintfähigkeiten, dein Alter und dein Gewicht sowie deine Erfahrungen mit Islandpferden – so können wir dir das passende Pferd aussuchen damit du ein tolles Erlebnis auf unserer Tour hast.

Preis 2-Tagestour: 2.800kr (inkl. Abendessen und Frühstück)

Preis 3-Tagestour: 4.500kr (inkl. Abendessen und Frühstück)

Ihr könnt gern eine zusätzliche Übernachtung in unserem Bed & Breakfast dazu buchen und bereits Donnerstag- bzw. Freitagnachmittag um 14Uhr anreisen.
Gern können wir die zusätzlich Zeit zum Kennenlernen der Pferde und einen kleinen Ausritt nutzen.